renephoenix.de

Kommentar von Angie

Hat von den schlauen Beführwortern der »Bürgersteigabnutzungsgebühr« mal einer überlegt, ob das vielleicht an den schweren Einkaufstaschen liegt, die ich regelmäßig am Wochenende nach Hause schleppe und damit meiner Heimatgemeinde Umsatzsteuer entziehe! Rechne doch mal einer den Nutzen dieser »Luxusgenießer« für die Städte aus. Ich bezahle eine Wohnung, die sonst sicher leersteht, kaufe hier ein und gehe auch zu manchen Veranstaltungen und zahle dort Geld. Ich fühle mich für mein Engagement für diese Stadt bestraft und fahre nun wieder jeden Tag 180km- auch super für die Umwelt!