renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Die Universität der Informationsgesellschaft

Welche Universität in Deutschland ist für so einen Titel eigentlich würdig? Nunja, da wir alle in der selben Gesellschaft leben, wären es wohl alle oder keine. Aber doch scheinen Marketingexperten da anderer Meinung zu sein — und dann entseht beispielsweise so eine geistreiche Stilblüte:

Die Universität Paderborn ist mit dem Alleinstellungsmerkmal »Die Universität der Informationsgesellschaft« in der deutschen Hochschullandschaft fest verankert.

Und untermauert wird so eine These durch die Vergabe von Mini-Laptops — natürlich von der Wirtschaft gesponsert (und nicht etwa von Studiengebühren). Und natürlich an die reibungsfreien Universitätsabläufe angepaßt (Seite 1 und 2).

Aber mal im Ernst: hat eine Universität heute so ein Marketinggefassel wirklich nötig?

92% dafür oder 92% dagegen?

Man sollte dem Deutschen Kinderbund eigentlich danken. Dafür danken, daß sie den Auftakt für eine wirklich interessante Studie gesetzt haben. Nein, nicht daß 92 Prozent der Deutschen für Kinderporno-Sperre sind. Sondern, daß man von solchen Studien absolut nichts halten darf, da allein die Fragestellung den Befragten zu einer Bestimmten Aussage lenken soll.

SPD gegen den Weiterbau der A100

Eilmeldung: Berliner SPD lehnt Weiterbau der A100 ab. Das Ergebnis der geheimen Abstimmung zur Positionierung besagt 118 zu 101 Stimmen gegen den Weiterbau der teuersten Autobahnkilometer.

Wer sich den Antrag im Detail reinlesen möchte: Antragsbuch (Seite 75f).

Und was wird nun, wenn keiner mehr die Bahn haben möchte?

Test Your Awareness : Whodunnit?

Es empfiehlt sich, das folgende Video zunächst nur die ersten 56 Sekunden anzusehen (und nicht eventuelle Kommentare in diesem Beitrag vorher zu lesen):

Test Your Awareness : Whodunnit?

(Beim ersten Durchlauf sind mir vier Dinge direkt aufgefallen. Durch mehrmaliges Anschauen bin ich auf etwa 17 gekommen. Das Making-Of dazu im Anschluß ist grandios)

Aus der Serie von »Test Your Awareness« noch zwei weitere Stücke:

Zwei Plätze - zwei Wirkungen

Bezugnehmend zur Debatte um den Postplatz: Finde den Unterschied zwischen den beiden absolut zentral gelegenen Brunnenanlagen:

Richtig: der zweite Brunnen bietet Sitzmöglichkeiten. Deshalb verweilen da auch Leute.

(Lizenzhinweis zum oberen Bild: Quelle, CC-Lizenz)

Abgebloggt...