renephoenix.de

Bohnopedia - Die Übersicht der Bohnensorten aus Bohnanza

Eines der besten Kartenspiele ist zweifelsohne Bohnanza. Es werden Bohnen unterschiedlicher Sorten angebaut und anschließen geerntet und verkauft. Wer es nicht kennt, sollte es mal spielen (und nicht von der Regel abschrecken lassen: sie ist komplizierter geschrieben, als es am Ende ist). Dafür gibt es witzig gestaltete Karten und unzählige Wortwitze, in denen irgendwo das Wörtchen Bohn vorkommt.

Neben dem Basisspiel und den verschiedenen Erweiterungen kann man die Bohnen auch beliebig kombinieren. Einheitliche Rückseiten machen es möglich! Da sich aber die einzelnen Bohnensorten gut verstecken, habe ich mal eine kleine Übersicht gemacht, welche Bohnen es gibt: mit Häufigkeit, Bohnometer (das sind die Verkaufspreise) sowie Herkunft. Wenn ich Bohnen übersehen habe, dann ergänzt sie bitte!

Bohnesorte Anzahl 1 2 3 4 5 Grundspiel Erweiterung Besonderheit
Ackerbohne 3 * 3 Erweiterungsset 3. Bohnenfeld für 2
Kakaobohne 4 2 3 4 Erweiterungsset
Gartenbohne 6 2 3 Grundspiel
Rote Bohne 8 2 3 4 5 Grundspiel
Heilige-Geist-Bohne 8 2 3 4 5 Bohn Camillo
Helmbohne 9 2 4 6 Bohn To Be Wild
Schminkbohne 9 Ladybohn 3. Bohnenfeld für 3, Raub für 5
Augenbohne 10 2 4 5 6 Grundspiel
Indianerbohne 10 2 4 5 6 7 Bohn To Be Wild
Fassbohne 11 3 5 6 Bohn To Be Wild
Sojabohne 12 2 4 6 7 Grundspiel, Al Cabohne
Yin Yang Bohne 12 2 4 6 7 8 Bohn To Be Wild
Jamaikabohne 13 3 5 7 Bohn To Be Wild
Stangenbohne 13 3 4 5 6 Al Cabohne
Brechbohne 14 3 5 6 7 Grundspiel, Al Cabohne
Chinabohne 14 5 6 7 ?? Bohn To Be Wild
Schnittbohne 14 4 6 7 8 Telebohn Im Spiel anderes Bohnometer
Chilibohne 15 4 7 9 Bohn To Be Wild
Puffbohne 16 4 5 6 7 Al Cabohne
Saubohne 16 3 5 7 8 Grundspiel, Al Cabohne
Schwarze Bohne 16 3 5 7 8 9 Bohn To Be Wild
Gemeine Bohne 17 3 6 9 Bohn To Be Wild
Feuerbohne 18 3 6 9 9 Grundspiel, Al Cabohne
Kuhbohne 18 5 7 9 11 Bohn To Be Wild
Kidneybohne 19 5 6 7 8 Al Cabohne
Pferdebohne 19 3 6 8 9 10 Bohn To Be Wild
Blaue Bohne 20 4 6 8 10 Grundspiel, Al Cabohne
Cognacbohne 22 5 7 9 10 High Bohn
Weinbrandbohne 22 4 7 9 11 Erweiterungsset
Kaffeebohne 24 4 7 10 12 Erweiterungsset
Wachsbohne 26 4 8 11 13 La Isla Bohnita
Mokkabohne 28 5 8 11 14 La Isla Bohnita

Die Karten von Rabohnzel und Kannobohne sind – da anderes Rückseitenmotiv – nicht kombinierbar! Bei Rabohnzel bewirken die Karten oft zusätzliche Aktivitäten (wie Angriff).

Bohnesorte Anzahl 1 2 3 4 5 Grundspiel Erweiterung Besonderheit
Pflückbohne 9 2 4 5 Rabohnzel
Kapbohne 11 3 5 6 Rabohnzel
Weiße Bohne 14 3 6 7 8 Rabohnzel
Zauberbohne 15 3 6 Rabohnzel
Prinzessbohne 17 2 4 6 7 Rabohnzel
Schwertbohne 19 4 6 8 Rabohnzel
Kakaobohne 4 2 3 4 Kannibohne
Keniabohne 5 3 5 Kannibohne
Rote Bohne 5 2 3 4 5 Kannibohne
Augenbohne 6 2 4 5 6 Kannibohne
Buschbohne 6 3 5 6 Kannibohne
Brechbohne 7 2 3 4 5 Kannibohne

Bisherige Kommentare (3)

Kommentar von Slavko

Sehr schöne Liste, aber ein paar Bohnen fehlen, bzw. sind mit der Zeit hinzugekommen:

Jokerbohnen (6, Name ist selbsterklärend, Promo von der Spiel in Essen)
Sissibohnen (50) aus „Sissi! Die Bohnenkaiserin”
Spiderbeans (6, Spezialbohnomoter mit Beanruns) ebenfalls Promo
Springbohne (6, spezielles Bohnometer) aus der „20 Jahre-Edition”

Kommentar von Slavko

Bohnometer der Sissibohne: 4/6/8/10/11 sind 1-5 Taler (Sissibohnen haben eine besondere Stellung im Spiel, deshalb 50 mal vorhanden)
Springbohne: 2 Bohnen = Bohnen kommen auf den Ablagestapel, dann werden Karten aufgedeckt und zwar eine mehr als Spieler teilnehmen. Angefangen beim Spieler, der die Springbohne geerntet hat, nimmt sich jeder eine der aufgedeckten Karten, welche er anbauen oder auf den Ablagestapel legen darf. Die übrige Karte bekommt der Spieler als Taler (lange Rede, kurzer Sinn)
Jokerbohne: Kein Bohnometer, da Joker
Spiderbean: für 2 gleiche bekommt man 1 Taler. Der Ertrag steigert sich bei den Spiderbeans nur, wenn man abwechselnd orange und schwarze Spiderbeans anbaut (Beansruns). 2 unterschiedliche= 2 Taler. 3 unterschiedliche (z.B. orange-schwarz-orange) = 3 Taler. Und 4 unterschiedliche abwechselnd = 4 Taler

Auch wenn die Erklärungen etwas umfangreich sind, hoffe ich, dass ich dir weiterhelfen konnte. Es müssten nun alle Bohnen sein (Stand Juni 2017)
MfG Slavko :)

Fehlt eine Bohnensorte? Oder ist noch etwas falsch?

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!