renephoenix.de

Schneeweiße Seite

Eigentlich wollte ich die Rubrik der guten und Schlechten Seiten langsam (ab)schließen — wenn einem nicht immer mal wieder klassische Beispiele für letzteres auffallen. Wie zum Beispiel eine stadtweit bekannte Autovermietung, bei dessen Aufruf und ausgeschalteten Bildern ich doch tatsächlich mal eine schneeweiße Seite präsentiert bekomme:

Bisherige Kommentare (4)

Kommentar von Nini

René, dein Browser ist zu alt. ;-)
Mit Opera 9.5 sehe ich alles tadellos — nur eine Kuriosität gibt es:
Bein Scrollen rutscht nicht etwa der Text nach oben — nein, man kann lustig die Höhe des Menus verschieben. Ob das so gewollt war?

Kommentar von René

Glaube ich nicht. Die Seite besteht praktisch nur aus Bildern. Die meisten anderen Machwerke dieser Art haben wenigstens die Kontaktdaten in Textform drauf.

Kommentar von Nini

Nachtrag: Die Seite besteht anscheinend nur aus Frames und Tabellen. (böööse!)
Kein Wunder, dass das Menu verrutscht ist — ich hatte aus Versehen den oberen Frame angeklickt.

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!