renephoenix.de

Reservierungsbestätigungen mit Anhang

Ich bekomme selten Spam, von daher ist die Idee der Hotelbuchung für mich ein Novum. Von daher liebe Hotels: alles wichtige gehört in die E-Mail, nicht in den Anhang.

Bisherige Kommentare (2)

Kommentar von Nini

Hm, also ich habe von booking.com noch eine »normale« Mail erhalten. Bedenklicher fand ich schon, dass der »PIN« um auf der Seite meine Buchung zu ändern oder zu stornieren, einfach so in der Mail mitgeliefert war. Dann kann man sich diese »Sicherheitsmaßnahme« auch gleich sparen. ;-)

Bei der Stifung Warentest ist booking.com in der letzten Ausgabe aber erstaunlicherweise am besten weggekommen.

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!