renephoenix.de

FLV Online Converter

Ein nettes Werkzeug ist der Online FLV Converter von vixy.net. Mit ihm hat man die Möglichkeit, in Flash eingebundene Videos in MPEG4 bzw. DivX sowie mp3 umzuwandeln und herunterzuladen. Der Fokus liegt dabei auf youtube.

Auf die Reaktion der Musikindustrie bin ich durchaus gespannt. Denn auch einige bekanntere Bands verbreiten ihre Musik auf diesen Videoporalen, wie z.B. Take That (beim Durchblättern der News tauchen öfters die youtube-Fenster auf). Vorsichtshalber verwende ich daher keine Verlinkung: vixy.net (Die Software dahinter ist OpenSource und ist bei Sourceforge gelistet: sourceforge.net/svn/?group_id=183657). (Danke, Nini)

Anmerkung: Aufgrund häufiger Suchanfragen noch der Hinweis, daß es auch das Programm »Free YouTube to MP3 Converter« von DVD Video Soft gibt. Das ist eine Anwendung, die auf einem lokalen Rechner installiert wird — und mit der direkt mp3-Dateien aus YouTube-Videos extrahiert werden können.

Bisherige Kommentare (9)

Kommentar von Matthias

javimoya.com/blog/youtube_de.php Ist sowas ähnliches, nur in grün.
Allerdings lädt man sich da kein DivX;-) oder MP3 runter, sondern ein flv, welches man dann auch lokal speichern kann.
Vorteil: Wesentlich schneller.
Nachteil: Kein DivX;-) / MP3

Kommentar von Nini

@ Matthias:
ich kenne viele Leute, die gerade immer nach mp3s von youtube-Videos fragen.. Und der Weg mit selber aufnehmen ist meist zu umständlich ;-)

Kommentar von Martin

Noch schöner, aber nicht immer erfolgreich: Das Video bei Google Video suchen und dort in Originalqualität runterladen.

Die Qualität dieser Flashvideos ist doch grauenhaft :(

Kommentar von duke

»und bisher lediglich einmal das »Bedürfnis« hatte, dort etwas herunterzuladen.«

..wenn das jeder in der westlichen welt NUR einmal hat, dann hat man schon nette Benutzerzahlen...

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!