renephoenix.de

Kommentar von Christian

Man kann ja aber auch mal sagen, dass manche sogar das Geschenk wollen, weil sie sich die AGB's und die kostenpflichtigen Angebote bereits durchgelesen haben. Wenn die Firma nun einen Anwalt auf dich angesetzt hatten, dann wissen sie ja nun, dass an ihrem Geschenk etwas faul war. Wenn sie klug sind, ändern sie nun diesen Sachverhalt beim Geschenk. Fazit: Man sollte nicht aus jeder Mücke einen Elefanten machen. Sonst würden wir irgendwann keinen Platz mehr auf dieser Welt haben ;-)