renephoenix.de

interesse-beruf.de

Autsch! Das Arbeitsamt Bundesagentur für Arbeit kommt nun mit einem neuen Auftritt: Interesse: Beruf.

Benutzer der besseren Browser werden erst einmal abgeblockt: die Seite funktioniert nur mit dem Werkzeug des Teufels, ab Version 5.5. Aber was soll´s — Opera kann sich auch verkleiden!

  1. Hürde: ein PopUp. Selbst mein IE 6 mit Google-Taskbar blockt erst einmal gänzlich die Seite. OK, also PopUpBlocker aus.
  2. Hürde: Zeit. Es passierte einfach nichts — und dachte, die Seite funktioniert gar nicht. Da ich ja nur ein PopUp habe, fehlt mir die Statusanzeige. Dann werden mehr als 350 KB Daten übertragen.
  3. Hürde: Suchmaschinen-Robot: Da sind keine Links. Nur JavaScript.  (vgl. Suchmaschinen-Robot und Webdesigner).
  4. Hürde: »Klicken Sie nun auf Starten!« — ich fand ohne JS keinen Knopf Starten.

Aber schauen wir einfach einmal einen Blick ins Impressum. Die Seite des Entwicklers ist auch nur ein JavaScript-Gefrickel. »Auf unsere Erfahrung können Sie sich verlassen — und das bereits seit 1993« — die meinten wohl eher: auf dem Kenntnisstand von 1993 — denn einen DocType sucht man z.B: vergebens.

Wie Hohn wirkt dann die E-Mail-Adresse: redaktion@machs-richtig.de (vgl. Dr. Web)

Nutzung des Artikels »interesse-beruf.de« in Beiträgen

Der Artikel »interesse-beruf.de« wird in keinem Objekt eingebunden.