renephoenix.de

Homepage von René Pönitz

Wer würde mit BGE trotzdem arbeiten?

Politik-Gespäch mit Johannes Ponader über das Bedingungslose Grundeinkommen. Mit dabei zwei Vertreter der volkstümlichen Musik und teils sehr konservativen Einstellungen. So verwundert es auch nicht, daß sie nicht wirklich etwas der Idee des bedingungslosen Grundeinkommen abgewinnen können. Sie zerreden die Kosten, die Finanzierbarkeit – und natürlich das Totschlagargument: es würde keiner mehr mehr morgens aufstehen, um zu arbeiten.

Der Moderator stellt eine Frage ins Pulbikem (da sie sehr ausschweifend ist, habe ich es sinngemäß gekürzt):

Wer würde hier im Publikum dennoch arbeiten, wenn er wüsste, den Funky-Tausender gibt es so oder so?

Es melden sich nicht wenige. Die Top-Antwort liefert Mariannte Hartl im Unterton:

Weil’s einem dann trotzdem noch besser geht, als nur den Tausender zu haben.

Yeah. Sie hat das BGE verstanden. Herzlichen Glückwunsch!

Zum selber schauen:

(bei ca. 24:00)