renephoenix.de

Bildblog

Das Bildblog
hatte ich nur sehr kurze Zeit in meiner Leseliste gehabt – und das, obwohl mir die journalistische Arbeit gefallen haben. Aber: warum sich mit dem beschäftigen, was BILD gemeint haben könnte, wenn mir die Zeitung am Allerwertesten vorbeigeht?

(Eine coole Kampagne wäre, wenn nach der nächsten Gratis-Zwangs-Bild ein Tag später eine Gratis-Zwangs-Papierausgabe von BildBlog verteilt wird).

Und so war ich mal wieder auf der Seite – und bekomme eine Auslistung guter Gründe für das Blog zu sehen.

Unter dem Punkt 6 gibt es eine geballte Sammlung an Titeln über den Vorfall der in der Köllnischen Heide lebendig verbrannten schwangeren Frau – als Beispiel, wie mit der Privatsphäre nicht prominenter Personen umgegangen wird.

Bisherige Kommentare (0)

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!