renephoenix.de

No Woman No Drive

Wunderbare Satire zum arabischen Frauenfahrverbot:

Bisherige Kommentare (2)

Kommentar von Thiemo

Ich liebe es. Das Video ist durchweg positiv, kein böses Wort, und dank Melodie und Dauerlächeln kann man nicht anders, als fröhlich mitzusingen. Gleichzeitig lässt es mich ratlos zurück. Ist es Satire, wenn eine Botschaft so verschlüsselt dargereicht wird, dass man alles und nichts hinein interpretieren kann? Ist er nun dagegen oder dafür? Oder ist das vielleicht gar nicht wichtig? Vielleicht besteht genau darin die Genialität.

Kommentar von René

Diese Satire schreit schon allein in der ersten Strophe:

Ova-ovaries all safe and well – So you make lots and lots of babies.

Ein Scheich soll davor gewarnt haben, dass Autofahren schädlich für die Eierstücke sei (siehe diestandard oder tagesspiegel) – und greift diese Argumentation auf und überspitzt sie vor allem mit dem „lots and lots”.

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!