renephoenix.de

Update

Nun ist es endlisch geschehen, das Update im September. Folgende Dinge sind neu oder anders:

  • Trackback
  • Beim Klicken auf das Menu verschwinden Zeitstempel
  • Suchfunktion als richtiger Baum (danke Thiemo)
  • Rückbau des nicht benötigten Features: Stellungnahme auf Kommentar — habe ich noch nie benutzt
  • Performanceverbesserungen — an vielen Stellen SQL-Abfragen optimiert. Des weiteren wird die Generierung der Ausgabetexte nun bereits bei der Eingabe realisiert, das bedeudet Redundanz. Im Zweifelsfall hat man aber nun in Einzelfällen die Möglichkeit, bestimmte Dinge auch händisch nachzubessern
  • Zufallslink
  • Übersicht über neue Beiträge und Kommentare (funktioniert mit Cookies)
  • Beseitigung des Markierungsfehlers bei der Suche. Ebenso Bereinigung einiger Fehler in der MarkUp-Funktion
  • URL-Verschönerung: &cmd=newkomm kann jetzt für die Beitragsansicht weggelassen werden.
  • diverse Kleinigkeiten, gibt nun zwei weitere Icons für gängige Dateiformate

Bisherige Kommentare (12)

Kommentar von Pablo

Fehler:
Klicke ich auf Trackback kommt unautorisierter Zugriff
Klicke ich in der Übersicht auf die drei Punkte kommt uach ne Fehlerseite. (401)

Kommentar von Max

»Klicke ich auf Trackback kommt unautorisierter Zugriff«

Das ist kein Fehler. Da kein POST-Request existiert, muss eine Fehlermeldung ausgegeben werden. Falls deine Weblog-Software beim Anpingen falsche oder keine POST-Requests sendet, muss ja auch eine Fehlermeldung ausgegeben werden...

Kommentar von Max

Bei Trackback 1.0 waren es noch GET-Parameter in der URL, seit Trackback 1.1 sind laut Spezifikation nur noch POST-Requests erlaubt.

Kommentar von René

naja, in dem Falle schadet ja die Abwärtskompatiblität nicht — maximal wenn der Ausschnitt dann im KB-Bereich liegt ...

Kommentar von Phil

1.) Was ist ein Trackback?
2.) »händisch« iss uncool, gibt es das Wort überhaupt? Besser: manuell!
3.) Cookies!!!! Was macht bloß die 5%, die keine Cookies aktiviert haben? Die können das Feature nicht nutzen! Cookies are bad!

Kommentar von Pablo

@Phil: Schön für die die Cookies haben, aber noch schwachsinniger wäre, ein login-system für ein Blog zu verwenden!!!

Kommentar von René

@Phil: es ist eine zusätzliche Idee — keine Notwendigkeit. Aber für den Fall von ausgeschalteten Cookies habe ich natürlich gedacht: da muß man händisch das letzte Besuchsdatum eintragen.

Der Sinn von trackbacks ist einfach, daß ich ein `Lebenszeichen´ auf einer Seite hinterlasse, wenn ich mich auf einen Beitrag beziehe.

@Pablo: Links werden noch erweitert

Kommentar von Thiemo

  • Alle Weiterlesen-Links (die »[...]« am Ende der Abstracts) sind kaputt.
  • Die Trackback-Links verschwinden in der Detailansicht der Beiträge, gerade dort wären sie aber wichtig.
  • Die Anzahl der Trackbacks sollte irgendwo anders angezeigt werden, sonst denkt man, man kann sich die schon empfangenen Trackbacks durch Klick auf diesen Link ansehen.

Kommentar von René

Die Weiterlesen-Links habe ich versucht zu beheben. Sollte irgendwo noch einer auftauchen, einfach mal beitrags-ID posten ...

Der TrackBack-Link in den Details wird kommen, zur TB-Anzahl mache ich mir mal Gedanken ... ansonsten fliegt die Angabe da erst einmal raus ...

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!