renephoenix.de

Zufriedenheitsrückfragen

Auf einer Rechnung war zu lesen:

Wir sind stets bemüht [blabla] Es könnte sein, dass sie telefonisch befragt werden, wie zufrieden Sie mit unserem Hause waren. Sollte alles Ihren Vorstelungen entsprochen haben, würden Sie uns sehr helfen, wenn Sie Ihre Wertung mit »äußerst zufrieden« abgeben.

Hätte da drin gestanden, daß diese Firma meine Daten an eine externe Anrufzentrale weitergibt, hätt ich den Passus sofort moniert. Naja, nun bekam ich also den Anruf. Der scheint bei der Anruferöffnung kaum Luft zu bekommen, so schnell versucht er zur ersten Frage zu kommen.

Ich: Ich kann mich nicht besinnen, daß ich bestätigt habe, daß meine Daten weitergegeben werden dürfen.
Er: Oh. Ich kann Ihnen eine kostenlose Rufnummer, da können sie dann [blablabla]
Ich: Wie, reicht das nicht, wenn ich Ihnen sagen, daß ich meine Daten gelöscht sehen möchte?
Er: Oh, natürlich. Das kann ich auch machen. Ich wünsche einen schönen Tag noch.

Bisherige Kommentare (0)

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!