renephoenix.de

Verbreitung des Nachnamens

Nein, es geht nicht um solche Angebote hier, sondern einfach nur um eine Übersicht, in welchen Landkreisen Deutschlands ein Familienname wie häufig vorkommt — und das sieht bei mir so aus:

Und dazu eine Statistik:

  • In Deutschland gibt es 596 Telefonbucheinträge zum Namen Pönitz und damit ca. 1589 Personen mit diesem Namen.
  • Diese leben in 90 Städten und Landkreisen. Die meisten Anschlüsse sind in Mittweida gemeldet, nämlich 60.
  • Weitere Kreise/Städte mit besonders vielen Namensträgern sind Döbeln (36), Chemnitz (28), Dresden (28), Oberbergischer Kreis (22), Freiberg (20), Stollberg (20), Berlin (18), Leipzig (18) sowie Chemnitzer Land mit 16 Einträgen.
  • Werner Pönitz kommt in Deutschland am häufigsten vor. Manfred sowie Günter sind die nächsten oft gefundenen Vornamen, gefolgt von Reinhard, Horst, Heidi, Hans, Anette, Grace sowie Thomas.

(In wie weit verträgt sich so eine Statistik eigentlich mit dem Datenschutzgesetz?)

Bisherige Kommentare (4)

Kommentar von mehrlicht

Außerdem sind die Berechnungen unzutreffend, 1589 Personen hieße, dass zu jedem Anschluss 2,66 Personen identischen Namens gehören. Zudem sind bei den 596 Telefonbucheinträgen veraltete Nummern, Fax- und Handyeinträge jeweils als »1 Anschluss« gerechnet. Bei meinem Namen tauchen in Dresden 4 Anschlüsse auf, dementsprechend müßten bei Faktor 2,66 10,64 Personen dahinterstecken. Falsch, das bin alles ich *g* So kann man Statistiken überlisten.

Kommentar von Nini

Eigentlich ist dein Name sehr selten. Probiert man z.B. »Müller«, sieht die Karte ganz anders aus.

Aber immerhin — Berlin ist oftmals Spitzenreiter, was aber nicht verwunderlich ist. ;-)

Kommentar von ericpp

Wenn ich meinen Namen nehme, sieht die Karte auch ganz anders aus.

Für mehr als eine statistische Verteilung des Nachnamens zu ermitteln dürfte das aber nicht taugen.
Wer läßt sich schließlich heute noch freiwillig ins Telefonbuch eintragen, wenn er einen neuen Telefonanschluß bekommt? Und Handybesitzer stehen ebenfalls nicht drin.
Deswegen sehe ich das aus datenschutztechnischen Aspekten eher gelassen.

Kommentar von René

Natürlich sind diese Daten nur statistische Hochrechnungen. Und diverse Annahmen...

Für meinen Namen kann man durch aus die Aussage entnehmen, daß der Name rings um Mittweida am häufigsten auftritt.

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!