renephoenix.de

Die Meister der Abkürzungen: SfAFGJS

Mir wurde gerade die Spaßfrage gestellt, was hinter der Abkürzung SfAFGJS steht (der einzige Tip war Behörde und Hansestadt).

Wer auch mal raten will, kann gerne kommentieren (ohne vorher die Suchmaschine anzuwerfen). Ich lag mit meinem Tip gar nicht mal so verkehrt, nur beim ersten S gab es eine leichte Abweichung. Also seid kreativ!

Und wer Anregungen braucht, dem empfehle ich einen Artikel aus der Zeit: Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter.

Bisherige Kommentare (6)

Kommentar von Koloradokäfer

Also ich tippe mal, das es auf Frauen, …, Jugend und Soziales endet. Ah, dann ist G bestimmt Gleichstellung. f ist sicher „für“. Das S am Anfang könnte für irgend etwas wie Stadtverwaltung oder Stelle oder so was stehen. Fehlt noch das A. Was gehört denn in dieses Milieu noch rein? :-)) Vielleicht „Ausländer“? ;-)

Disclaimer: Dieser Kommentar soll weder eine ausländer-, frauen-, jugend- oder HartzIV-feindliche Gesinnung ausdrücken.

Kommentar von René

An die Auflösung hatte ich nicht mehr gedacht. Die korrekte Lösung war »Die Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales« aus Bremen. Und mein spontaner Tip war nicht die Senatorin (als Person), sondern die Senatsverwaltung (als Behörde). Zumindest werden diese in Berlin auch sehr vielfältig abgekürzt...

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!