renephoenix.de

Europoly - Privatisierung unter der Troika

Eine sehr lesenswerte Reportage auf einer Unterseite des Tagesspiegels: Europoly – Privatisierung unter der Troika

Die Quintessenz, die der Artikel deutlich macht: wenn es den Griechen künftig noch schlechter gehen sollte, als vorher, dann hängt es nicht unmittelbar mit der Lebensmentalität oder gar der neuen Regierung zusammen, sondern schlicht und ergreifend an der EU und der merkwürdigen, nicht verfassungsgedeckten Institution Troika.

Bisherige Kommentare (0)

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar verfassen

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Der Text kann mit Textile formatiert werden, z.B. *fett* _kursiv_ "link":url. Wie das geht?
Wieviel ist 40 plus 2?

Bisherige Trackbacks (0)

Es wurde noch kein Trackback empfangen!