renephoenix.de

Günther Jauch über Bildung und Internet

Aus einem Interview mit Günther Jauch aus dem Spiegel:

Und ich habe auch ein generelles Problem mit Leuten, die stolz darauf sind, dass sie keine Zeitung lesen und sich nur noch online informieren — dabei sind doch Zeitungen notwendig, um an der Kultur und der Gesellschaft teilzuhaben.

Und bei der nächsten Frage legt er noch einmal nach:

Kein aktuelles Medium kann so gut Hintergründe anschaulich machen wie eine Zeitung.

Aber der beste Satz ist immer noch:

[..] wer dort dann nur die Bilderstrecke über »die gemeinsten Streiche der Evolution« anklickt, hat nur einen begrenzten Erkenntnisgewinn.

Es fehlt nur noch die Verteufelung der Wikipedia. Aber die kommt leider nicht.

Nutzung des Artikels »Günther Jauch über Bildung und Internet« in Beiträgen

Der Artikel »Günther Jauch über Bildung und Internet« wird in keinem Objekt eingebunden.